Oberflächentechnik

confovisOberflächentechnik

Rauheitsmessung

Die Funktion von technischen Oberflächen wird maßgeblich durch deren Rauheit beeinflusst. Reibung führt beispielsweise zu Gegenkörperverschleiß und zu hörbaren Geräuschen, bei tribologischen Oberflächen ist das Ölrückhaltevolumen für die Langzeitstabilität des Systems entscheidend. Das optische Messsystem TOOLinspect ermöglicht die Messung der funktionsrelevanten Oberflächenparameter gemäß DIN EN ISO 4287, 4288, 13565 und 25178. Die Ergebnisse sind mit herstellerunabhängigen Normalen überprüfbar. Typische Standardabweichungen liegen im unteren einstelligen Nanometerbereich.

Drallmessung

Für eine sinnvolle Auslegung und Überprüfung von Dichtsystemen ist der Drall auf Wellenoberflächen durch eine Drallmessung zu quantifizieren. Mit der Confovis Drallmessung wird Drall im Gegensatz zur Fadenmethode ohne Benutzereinfluss quantitativ ausgewertet. Langwellige periodische Strukturen werden genauso wie kurzwellige aperiodische Mikrostrukturen gemessen. Die vom Institut für Maschinenelemente (IMA) der Universität Stuttgart entwickelte Methode der Mikrodrall-Messung ist Bestandteil der Confovis Software.

Tribologische Oberflächen

Für mechanische Tastschnittgeräte stellen beispielsweise amorphe Kohlenstoffschichten wie ta-C oder auch DLC-Oberflächen mit ihren zufällig verteilten Strukturelementen eine messtechnische Herausforderung dar. Die große Härte führt beim Taster zu einem starken Verschleiß und somit zu hohen laufenden Betriebskosten. Mit der patentierten berührungslosen optischen 3D-Messtechnik von Confovis lassen sich anspruchsvoll zu messenden Schichten zuverlässig und rückführbar auf Normen messen.

Verschleißmessung an Zerspanungswerkzeugen

Bei der Entwicklung von Verschleißschutzschichten an Zerspanungswerkzeugen ist es vorteilhaft, bereits im Vorfeld abschätzen zu können wie stark der Verschleiß während des Betriebs sein wird. Unabhängig davon ob die Oberflächen teiltransparent oder stark reflektiv sind, lässt sich mit der patentierten berührungslosen optischen 3D-Messtechnik von Confovis Verschleiß zuverlässig messen. Über einen Soll-Ist-Vergleich in GOM können Ergebnisse für Simulationen generiert werden.

SIE SUCHEN NACH EINER LÖSUNG FÜR IHRE APPLIKATION?

KONTAKTIEREN SIE UNS!

    *Pflichtfelder
    Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe.

    confovis GmbH